Flachdachsanierung Bitumendach

Sanierung vom Bitumen-Flachdach in Hamburg, Elmshorn und dem Norden

Schützen sie Ihr Haus vor Feuchtigkeit durch die Sanierung Ihres Flachdachs.

Flachdächer sind generell anfälliger für das Eindringen von Feuchtigkeit als Dächer mit einer Neigung. Der Grund ist ganz einfach: Auf dem Flachdach fließt Wasser nicht unmittelbar ab, sondern bleibt stehen. Das flache Dach ist Witterungseinflüssen vollflächig ausgeliefert.

Der häufig verwendete Stoff Bitumen, ein auf Erdöl basierendes, traditionelles Baumaterial, hält die Nässe zunächst hervorragend ab, doch mit den Jahren wird Bitumen spröde. Feuchtigkeit dringt durch die poröse Oberfläche ein und es entstehen durch Gefrieren größere Risse, die zu Wassereintritt bzw. Undichte führen.

Die Möglichkeiten der Bitumendach-Sanierung sind vielfältig.

Welche Sanierungsmethode wir Ihnen anbieten, wird von unserem Dachdecker-Meisterbetrieb individuell empfohlen. So unterschiedlich nämlich der Zustand des Daches ist, so unterschiedlich ist auch die Form der Sanierung.

Bei einer leichten Beschädigung kann das Bitumendach auch mit dem alten Dachaufbau repariert werden. Voraussetzungen ist unter anderem eine intakte Dämmschicht, die nicht verrottet.

Ist das Flachdach erst einmal in einem sehr schlechten Zustand, so muss meist der gesamte Dachaufbau erneuert werden. Diesem wirtschaftlichen Schaden gilt es durch regelmäßige Wartung, Reparatur & Sanierung vorzubeugen.

Sprechen Sie Ihren Dachdecker-Meisterbetrieb Schreiber aus Elmshorn an! Wir wollen das Beste für Ihr Dach. Als Meisterbetrieb mit jahrelanger Erfahrung sind wir auf dem Gebiet der Flachdachsanierung zuhause. Wir beraten sie individuell und unverbindlich; in Hamburg, Elmshorn und dem ganzen Norden.

Schreiben Sie uns.

Telefonische Terminvereinbarung unter 04121 7 88 550