Klempnerei Zink und Kupferfalzdächer

Zinkdach und Kupferdach

Wetterfest und besonders für individuelle Formen geeignet

Ein Zinkdach bietet sich an, wenn eine besondere Dachform vorliegt. Das Material lässt sich individuell verarbeiten und passt besonders zu modernen Häusern. Das Zinkdach kann entweder mit einer Unterkonstruktion oder selbsttragend hergestellt werden. Es ist durch seine Wetterbeständigkeit nahezu wartungsfrei und langfristig kostengünstig.

Kupfer als Werkstoff für Dächer und Fassaden hat eine lange Tradition.

In der modernen Bauweise findet das wertvolle Metall immer häufiger seinen Platz. Die Vorteile eines Kuperfalzdaches liegen auf der Hand: Kupfer lässt sich zu jeder Jahreszeit verarbeiten, ist sehr anpassungsfähig, widerstandsfähig gegen Gips, Kalk und Zement und hat eine enorm lange Lebensdauer.

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot für Zink- und Kupferschindeln (Biberschwanzform) aus eigener Herstellung, diese sind besonders geeignet für konkav oder konvex geschwungene Erkerdächer.

Sie haben Interesse an einem Dach aus Zink oder Kupfer?
Sprechen Sie uns einfach an: 04121-7 88 550. Wir freuen uns, Sie beraten zu dürfen.

Im Gegensatz zun früher, nutzen immer mehr Privathäuser Dächer aus Metall.

Waren es früher eher Fabriken, Lagerhallen oder auch Kirchtürme, die aus Stahl- oder Metalldächern bestanden, so nehmen mittlerweile immer mehr Hausbesitzer die überzeugenden Vorteile dieser Dachvariante für ihr Heim in Anspruch.

Aufgrund des geringen Gewichts der Materialien ist auch eine Überdachung von älteren Dächern durchaus denkbar.

Metalldach Vorteile

Stabilität
Dächer aus Metall verfügen über eine hohe Festigkeit und sind strapazierfähig. Bei der Nutzung einer Kunststoffbeschichtung ist das Dach vor Ausdehnungen bei Hitze geschützt. Dies ist vor allem bei Dächern aus Zink wichtig.

Wartungsarm und recyclebar
Im Vergleich zu Dächern mit Ziegeln oder anderen Varianten wie Reetdächern, sind Metalldächer sehr wartungsarm. Je nach Material, zum Beispiel Zink oder Kupfer, sind die Dächer zu hundert Prozent recyclebar und dadurch äußerst umweltfreundlich.

Unempfindlich gegen Wind und Wetter
Anders als Holz- oder Tonziegeldächer sind Metalldächer weniger witterungsanfällig. Und anders als bei einem Ziegeldach können einzelne Teile bei einem Sturm nicht davon fliegen.

Blitzschutz
Der Schutz ist ähnlich hoch wie in einem Auto. Wichtige Voraussetzung hierfür ist Erdung ds Daches. Dies wird in der Regel über eine metallische Regenrinne gewährleistet.

Schreiben Sie uns.

Telefonische Terminvereinbarung unter 04121 7 88 550